Lebensberatung  & Kartenlegen 

Ramona Aurin-Stenzel 

HOME ~ ASTROLOGIE~ Monatshoroskop Mai 2020

Monatshoroskop Mai 2020

Wir befinden uns im Sternzeichen Stier.

Dies bedeutet, dass wir uns im diesen Monat auf das Wesentliche und die Familie konzentrieren. Die Kontakte werden mehr und Freunde sind umso wichtiger.

Durch den Uranus im Stier werden neue Standards geschaffen, die unsere Welt nachhaltig verändert. Zum Beispiel gäbe es die Möglichkeit unsere Ressourcen gerechter zu verteilen. Auch politisch gesehen entstehen neue Möglichkeiten, Reformen, evtl. die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens oder Lockerungen, die der Wirtschaft den erhofften Aufwind dienen.

Wir als Person werden angehalten uns für eine gerechtere Welt zu engagieren.

Auch beruflich eine gute Zeit sich neu zu orientieren, Bildung, Ausbildung, Schule, eine Überwindung der Normalität. Wir bezwingen den gesellschaftlichen Idealismus. Öffnen von Grenzen und Chancen. Wir haben Ideen und möchten verändern, reformieren.

Viele neue Erkenntnisse werden im Mai gewonnen für eine Erneuerung.

Aber auch die Kommunikation zwischen den Menschen wird angehoben. Es kommt zu mehr Kontakten miteinander. Denn die zu lange Distanz und fehlenden Nähe zu Menschen, bringt nicht nur das Seelenleben durcheinander, auch der Körper ist betroffen. Viele fühlen sich matt und niedergeschlagen, depressiv. Dies kann im Mai endlich durchbrochen werden.

Die Nebenwirkungen der weltweiten Angst ist immer noch spürbar. Man hat die eigene Sicherheit verloren. Viele hatten sich daher auch zurückgezogen, weil es einfacher ist. Man ruhte bisher in sich.

Die Bremse, die uns aufgebrummt wurde, nutzt sich langsam ab. Wir haben zwar stressfreier gelebt und auch entschleunigt, aber einen Gang nach Vorn wäre eine notwendige und positive Wendung. Überdenkt euer Leben und wie gestaltet ihr die Zukunft? Das Thema im Mai.

Mitte Mai trifft Stier dann auf Pluto und Jupiter (Glücksplanet) sorgt für innerer und äußerer Fülle. Jetzt wäre die ideale Zeit, um die Karriere in Gang zu bringen.

Denke nach was hast du schon auf dem Weg gebracht und was bedeutet das für dich jetzt.

Denn du kannst jetzt mit den Entwicklungen auch Erfolge verbuchen.

Der Liebesplanet Venus wird zu der Mitte des Monats rückläufig, d.h. es wird auch ruhiger in den Themen der Liebe und Beziehungen. Auch deshalb sehr günstig, da man die Zeit nutzen kann etwas zu bereinigen. Hier ist es wichtig liebevoll mit dem Partner umzugehen und deine / seine Bedürfnisse achtsam zu beurteilen.

Auch der Kontakt zu den Menschen, die uns fehlen oder gefehlt haben werden wir von Mitte Mai bis Ende Juni wird aufnehmen.

Der Mars trifft ab 13.05.2020 in die Fische. Wir fühlen uns durcheinander. Das was wir gedanklich und geistig festgehalten haben, verlieren wir in Träumereien. Wir haben Sehnsüchte, die auch gestillt werden wollen. Wir haben feste Grundsätze und die Gefühle sind so intensiv, dass wir auf Biegen und Brechen diesen emotionalen Kampf gewinnen wollen. Man stellt sich die Fragen wo man hinwill, mit wem man die Zukunft gehen möchte und wohin er führt. Wofür kämpfe ich und mit wem?

Die Sonne wandert dann ab 20. Mai ins Zeichen Zwillinge. Die Zeit der Weiterentwicklung. Die Weichen sind gestellt. Lasst euch nicht ablenken von Genüssen oder Blendern. Konzentriert euch auf die Gegenwart. Man lässt sich ablenken und ändert laufend die Meinung. Man hört viel und versteht kaum. Ein Wirrwarr von Eindrücken.

Der Monat ist ein starker Monat mit Gefühlen der Sehnsucht, Stärke und Selbstverwirklichungen sowie Pläne. Sich nicht beugen wollen. Den eigenen Sinn finden und den Stand in der Gesellschaft suchen, aber sich nicht vergessen. Mut und Stärke verleiht dem Mai den aufrechten Gang.

Ab Juli wird es sehr stürmisch und das wird auch bis Ende des Jahres so bleiben. Also tankt die Energie im Mai auf für das was vor euch liegt. Langeweile kommt ab Mitte des Jahres nicht mehr auf.

Stell dir die Fragen was du für die Gesellschaft tun kannst, was dein persönliches Wachstum mit sich bringt, ob es sich lohnt für (innere oder äußere) Kämpfe. Wie viel Liebe vertrage ich, kann ich geben. Wie groß wird der Wandel und was kann ich nutzen oder dazu beitragen.

Habt keine Angst vor dem was vor euch liegt. Wandel und Veränderung ist ein Teil unseres Daseins und es gehört dazu, sonst bleiben wir stehen und die Zeit läuft einem davon!

Das Potential was jeder von uns hat, möchte sich entfalten.

Eure Ramona

Ich schaue gerne auch in Deine Zukunft.

Genaue & schnelle Antworten und Zeitangaben, ohne Vorabinfo!
Meine Preise findest du hier: PREISE / BEZAHLUNG

  

E-Mail
Infos
Instagram