Lebensberatung  & Kartenlegen 

Ramona Aurin-Stenzel 

HOME ~ RATGEBER ~ BEZIEHUNG ~ Mach dich rar

Mach dich rar, dann machst du dich interessant?!


Vielleicht hast du es satt immer einen bestimmten Mann hinterher zu laufen und möchtest ihn ignorieren, um eine Reaktion von ihm zu erwarten? 

Klar, kann man durch ein Kontaktstopp oder einer gewissen Distanz mehr Initiative vom Mann erwarten. Viele haben aber Angst, dass man zu viel riskiert und ihn dadurch evtl. verliert. Aber wo Liebe ist, bleibt auch Liebe. Verlieren wird man ihn nur, wenn derjenige keine Gefühle hat. 

Ich bin der Meinung, dass man keine derartigen Spielchen spielen soll. Jedoch kann es schon bei einer Blockade oder einem Stillstand dazu führen, dass es weiter geht. Aufmerksamkeit zu schenken ist wichtig, aber aus Bequemlichkeit und Sicherheit vergisst man diese Dinge. Daher sollte man dafür sorgen, dass er Andere sich auch weiter in Zeug hält. Immer präsent zu sein, ist gut, aber „vergessen“ zu werden ist kontraproduktiv. 

Es gibt Männer, die sich plötzlich melden, wenn du länger nichts mehr von dir hören lassen hast. Aber hier sollte man vorher checken, wie tief die Verbindung zwischen euch ist. Bevor man Gefahr läuft, dass dieser evtl. drauf gewartet hat, dich zu verlieren, macht das natürlich weniger Sinn. Interesse muss schon vorhanden sein. 

Erst, wenn du nicht mehr präsent bist, dich nicht mehr so oft meldest, versuchen sie über ihr Verhalten nachzudenken. Sie suchen nach Fehlern und zeigen erst dann wieder aktiv, dass sie Interesse haben.

Männer, die bereits verliebt sind, können natürlich ganz anders reagieren, haben evtl. Angst dich zu verlieren oder spüren, dass du dich entfernst.

Also eigentl. das Gegenteil von dessen was du eigentlich empfindest und vorhast. Sie werden die Spielchen nicht mitmachen und Manipulationen ebenso wenig. 

Besonders vorsichtig solltest du bei Männern sein, die bereits die Taktik schon aus vorherigen Beziehungen kennen. Er wird dich durchschauen. Da muss man tolerant genug sein, um das Gespräch zu suchen. Lange geht das nicht gut.

Wichtig ist vor allem ihm klar zu machen, dass du unabhängig bist. Genau das mögen Männer an Frauen. I.d. Regel. 

Wenn der Kontaktabbruch Wirkung zeigt, merkst du, dass er dich vermisst, sich meldet und dich nicht verlieren möchte.

Auch Männer, die nicht im Klaren sind was sie wollen, kommen dann in die Überlegung die Gefühle zu durchleuchten. Das Vermissen ist ein klares Zeichen dafür, dass man Gefühle hat und dass die Nähe des Partners wichtig ist. Dann erst entsteht der Sinneswandel. 

Allerdings sollte man dieses nicht in der ersten Phase der Beziehung oder des Kennenlernens tun, denn Gefühle bauen sich langsam auf. Du wirst Gefahr laufen ihn ganz zu verlieren, somit zieht er weiter und lässt dich stehen.

Die Chance ist hoch, wenn eine gewisse Vertrautheit und Basis entstanden ist. 

Man sagt ja auch immer: mach dich rar, dann machst du dich interessant.

Viele sind davon überzeugt, dass genau dies Wirkung zeigt. Ich selbst bin auch davon überzeugt. Vieles kann sich dadurch entspannen und das Interesse erhöhen. 

Ein Versuch ist es immer wert. 

EURE RAMONA ©

09.04.2020 

Ich schaue gerne auch in Deine Zukunft.   

Genaue & schnelle Antworten und Zeitangaben, ohne Vorabinfo!
 Meine Preise findest du hier: PREISE / BEZAHLUNG



E-Mail
Anruf
Infos
Instagram